Angebote zu "Zweitsprache" (144 Treffer)

Deutsch als Zweitsprache - Erwerb und Didaktik
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aktuell stark wachsende Zahl der Flüchtlinge rückt auch das Themenfeld Deutsch als Zweitsprache in besonderem Maße in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Viele neue Lehrkräfte stellen Fragen zu DaZ-Erwerb und DaZ-Didaktik. Der Workshop ´´Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund´´ befasst sich bereits seit 10 Jahren mit Deutsch als Zweitsprache aus psycholinguistischer und didaktischer Perspektive, stellt aktuelle Ergebnisse der Zweitspracherwerbs- und Mehrsprachigkeitsforschung vor und bearbeitet Fragen zur Diagnose und Vermittlung. Die Beiträge dieses 10. Bandes zeigen die Breite der aktuellen DaZ-Forschung: Studien zu unterrichtsrelevanten Spracherwerbsphänomenen Zweitspracherwerbsstudien in Bezug auf spezifische Sprach- und Altersgruppen Diagnostische Fragen zur gesprochenen Sprache im Kontext der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen Zweitsprachdidaktische Beurteilungskompetenz von Lehrkräften und deren Einstellungen zur Mehrsprachigkeit

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Deutsch als Zweitsprache - Erwerb und Didaktik ...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsch als Zweitsprache - Erwerb und Didaktik:Beiträge aus dem 10. Workshop Kinder mit Migrationshintergrund 2014 Heidi Rösch/ Julia Webersik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Deutsch als Zweitsprache
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass viele Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund sprachlich gefördert werden müssen, ist heute weitgehend unstrittig; offen ist die Frage nach dem Wie. Der Band möchte daher die Diskussion über Fördermöglichkeiten anregen und stellt unterschiedliche Förderkonzepte für Kindergarten, Vor- und Grundschule sowie Sekundarstufe vor. Dabei werden umfassendere Ansätze wie das Kieler Modell, Deutsch für den Schulstart, Lernszenarien, FÖRMIG, die Förderung der Stiftung Mercator oder Feriencamps, aber auch Einzelinitiativen zur Schreib- und Leseförderung sowie Maßnahmen zur Förderung der Herkunftssprachen präsentiert. Darüber hinaus werden Voraussetzungen und Rahmenbedingungen von Sprachförderung aus der Sicht der Zweitspracherwerbsforschung sowie Fragen der Diagnostik aufgegriffen. Unterschiedliche Konzepte und Maßnahmen praktischer Förderung für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter sowie in der Primarstufe werden in dem von Apeltauer vorgestellten Kieler Modell, dem von Kaltenbacher & Klages präsentierten Projekt Deutsch für den Schulstart und den Lernszenarien von Hölscher deutlich. Weiter zeigt Decker Möglichkeiten der Portfolioarbeit. Fördermaßnahmen für ältere Kinder und für Jugendliche gelten die Initiativen des von Gogolin & Saalmann vorgestellten FÖRMIG-Projektes und der von Barzel & Salek präsentierten Mercator Stiftung, die auch das Bielefelder Modell unterstützt, über das Hinrichs berichtet. Die besonderen Chancen von Feriencamps thematisiert Rösch. Welche Schreibkompetenzen man in der Berufsausbildung braucht und wie man sie vermitteln kann, zeigt Knapp; Möglichkeiten der Verbesserung von Schreibkompetenzen werden von Consani, Miodragovic & Nodari geschildert. Bollhalder stellt schließlich Herkunftssprachenförderung in der Sprach- und Kulturbrücke der Stadt Basel vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Deutsch als Zweitsprache
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist ein aktuelles und umfassendes Handbuch zu Deutsch als Zweitsprache. Es behandelt alle relevanten Aspekte und bietet wissenschaftlich fundierte Informationen zur Mehrsprachigkeit in Deutschland und zum Unterricht ´´Deutsch als Zweitsprache´´ in all seinen Dimensionen. Es enthält Konzepte für die Vermittlung von Deutsch als Zweitsprache im Deutsch- wie im fächerübergreifenden Unterricht. Die besondere Bedeutung von Sprache für die Vermittlung von Wissen und ihre Rolle im fachlichen Lernen beispielsweise in den Naturwissenschaften gehört zu den Leitmotiven des Buches. Für einen guten Unterricht ist es notwendig, sich Strukturwissen der Erstsprachen anzueignen und mögliche Lernhürden wie lernerleichternde Momente zu kennen. Fragen wie: Hat die jeweilige Erstsprache Artikel, Genus und Präpositionen? Wie sind die Sätze aufgebaut? Wie organisiert das Verb die Szene, wie steht es mit Kasus? werden in diesem Buch - auch durch eine adressatengerechte Darstellung von Strukturen des Deutschen und Kontaktsprachen wie Türkisch, Arabisch, Russisch, Polnisch, Serbisch und Albanisch - behandelt. Aber auch Aspekte wie Zweitspracherwerb und Sprachentwicklung vor der Schule und im Schulalter, Förderung und Diagnose, Inklusion und Elternarbeit kommen zur Sprache.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Grundlagen der Sprachdidaktik Deutsch als Zweit...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband ´´Grundlagen der Didaktik Deutsch als Zweitsprache´´ ist ein Studienbuch für alle, die sich theoretisch und praktisch mit der Vermittlung des Deutschen als Zweitsprache beschäftigen. Es bietet einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Zweitsprachendidaktik und gibt konkrete Anregungen und Hilfestellungen für die tägliche Unterrichtspraxis. Vor dem Hintergrund aktueller Forschungsergebnisse werden alle Kompetenzbereiche des Sprachunterrichts aus der Perspektive von mehrsprachigen Schülerinnen und Schülern beleuchtet. In jedem Beitrag wird auf die sprachwissenschaftlichen Grundlagen in dem jeweiligen Bereich eingegangen. Didaktische Überlegungen werden in Bezug auf die deutschen Bildungsstandards und unter besonderer Berücksichtigung der diversen Lernausgangslagen von Zweitsprachenlernern geführt. Im Sinne einer Nähe zur Berufspraxis geben die Autorinnen konkrete methodische Vorschläge, welche im Hochschulunterricht diskutiert oder in der schulischen Praxis erprobt werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Deutsch als Zweitsprache in der Schule
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehrsprachige Kinder und Jugendliche, die in Deutschland eine Schule besuchen, erreichen nicht immer den Sprachstand in der Zweitsprache Deutsch, der notwendig wäre, um gemeinsam mit deutschen Kindern ohne zusätzliche Sprachförderung beschult zu werden. Schwierigkeiten beim Erwerb der Zweitsprache Deutsch führen im Laufe der Schulzeit zu immer größeren Lernschwierigkeiten, die sich auf alle Schulfächer auswirken können. Der Band bietet Lehrkräften aller Schularten Hilfen, wie Kinder und Jugendliche mit Deutsch als Zweitsprache unterstützt werden können. Neben theoretischen Grundlagen werden pädagogische und didaktische Modelle sowie Methoden der Sprachförderung und des Sprachunterrichts vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Erste Schritte in der Zweitsprache Deutsch
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inzwischen gilt es wissenschaftlich erwiesen, dass Kinder mit mehr als einer Sprache aufwachsen können. Gleichwohl fehlen bisher Untersuchungen zum Aufbau eines zweiten Sprachsystems durch gezielte Angebote bei monolingualen Kindern im Vorschulalter. Ausgehend von den Theorien des Erst- und Zweitspracherwerbs sowie der Diskussion, wie viel und welche Art von Bildung der Kindergarten vermitteln soll, vergleicht die vorliegende Studie Ergebnisse früher Fremdsprachenvermittlung in verschiedenen sprachdidaktischen Konzeptionen. Zugleich zeigt sie (u.a. am Beispiel zweier Einzelfallstudien) Bedingungen und Kontexte, in denen sich das Sprachenlernen der Kinder als besonders effizient erwiesen hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kinder mit Deutsch als Zweitsprache in der Grun...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Etwa 30 Prozent der Kinder an deutschen Grundschulen haben einen Migrationshintergrund und erwerben Deutsch als Zweitsprache. Diese Kinder werden in ihren besonderen Spracherwerbswegen, Potentialen und Problemen in den Schulen nur unzureichend gesehen. Das Buch sensibilisiert für die Sprachgebundenheit des schulischen Lernens und verbessert damit die Handlungskompetenz von Grundschullehrerinnen und -lehrern sowie Studierenden des Grundschullehramts im Umgang mit Kindern, die Deutsch als Zweitsprache erwerben. Es gibt einen Überblick über den Erst- und Zweitspracherwerb, zeigt die besonderen Spracherwerbsbedingungen dieser Kinder im Kontext Schule auf sowie Möglichkeiten der Diagnostik und Sprachförderung in allen Fächern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprachbildung ist eine zentrale Aufgabe von Schule und Unterricht in der mehrsprachigen Gesellschaft. Das von der Stiftung Mercator geförderte Modellprojekt ProDaZ - Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern erarbeitet Konzepte für einen solchen sprachlich und zugleich fachlich bildenden Unterricht. Das Projekt zielt insbesondere auf eine Professionalisierung der Lehrerausbildung aller Schulstufen und Unterrichtsfächer. Der Band trägt vor diesem Hintergrund Konzepte für verschiedene Fächer und Textsorten zusammen, die für alle drei Phasen der Lehrerbildung und eine sprachsensible Schulentwicklung relevant sind. Hierbei finden auch die besonderen Lernbedürfnisse von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen Berücksichtigung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot